Unsere Cairn Terrier Mädchen:

Alle 4.3.2020 034 - Kopie.JPG Alle 4.3.2020 015 - Kopie.JPG

 

HARMONY`S VENUS unsere Zuckerschnute !

Mutter: Harmony`s KOKETT           Vater: Lachleen Relax and Enjoy
VENUS wurde am 18.03.2019 geboren, sie ist hellrot.
Größe: 29 cm und Gewicht: 6,8 kg
PL  --  O / O

VENUS ist die Tochter von KOKETT und in 8. Generation selbst nachgezogen. Wir sind sehr stolz auf diese kleine kompakte Rassevertreterin. Sie ist im Spiel mit THERES etwas rüpelhaft und vertont die Aktionen mit gebrummel, meint es aber nicht so. Auf den Baumstämmen klettert sie wie ihre Mama, um sich in Szene zu setzen oder zu posen. Was doch so eine Vererbung mit sich bringt, ist immer wieder spannend und interessant. Für ihr Alter ist sie extrem brav und angenehm im Haus. Sie liebt den Luxus um auf dem Sofa zu liegen, oder mit den Anderen das Bett von Frauchen zu teilen. VENUS ist super im Gehorsam, auf Pfiff wird sich sofort umgedreht, um wie ein Deutscher Schäferhund zu kommen. Sie ist sehr sehr anhänglich und verschmust. Wenn man in ihr Gesicht schaut schmilzt man dahin. Diese wachen, dunklen Knopfaugen mit dem stehenden Kopfhaar, erinnert an eine kleine Käthe Kruse Puppe. Ich liebe diese dicken Knuffköpfe !  Ihr vorzüglicher Körperbau ist immer wieder schön zu betrachten. Sie kommt mit Allen im Rudel bestens zurecht. Liebt es die Autofahrten zu begleiten um bei den Ausflügen, den Blödsinn von THERES nach zu eifern, sie sind ein Dreamteam, wenn es um Spielzeugtransporte geht. Mit PAULINE wird auch kriegen gespielt, aber immer mit ihrer Freundin THERES zusammen. VENUS ist ein ganz tolles, aktives, liebenswertes anhängliches Traummädchen in einer sehr aparten hellroten Fellfarbe.

Stammbaum Bildershow

Theres 2020 084.jpg Alle 17.5.2020 145 - Kopie.JPG

 

Harmony`s THERES -  unsere rote Rakete!!

Mutter: Harmony`s Berthe  ---- Vater: NL-Ch. Black Thunder Top The World

THERES wurde am 25.05. 2018 geboren, sie ist fuchsrot. Größe: 28cm Gewicht: 7,2 kg.

PL - O/O              ZZL - bestanden !
  Mit 9,5 Monaten errang sie BOB, was für ein Sieg!!! 2x Jgd.CAC.

THERES hat die perfekte fuchsrote feurige Fellfarbe und genauso agiert sie im Rudelverband. Sie ist eine kleinere Hündin und kommt meinen Zuchtzielen sehr nahe. Viel Temperament, sehr verspielt, intelligent, lernfreudig, sprunggewaltig mit sehr viel Charisma. Auf der Hundewiese sucht sie Kontakt zu allen 2- und Vierbeinern, eben sehr charming die kleine Maus. Ihre "größte" Liebe hat sie an PAULINE verschenkt. Unermündlich wird über unser Grundstück zusammen getobt um sich zu fangen, oder die Vögelchen aus den Lorbeerbüschen hoch zu jagen. Nur fliegen ist schöner. Mit VENUS- KOKETT und PAULE apportiert sie fleißig das Spielzeug oder Stöckchen. Sie ist die erste Hündin, die mir täglich "Geschenke" macht. Tennisbälle oder Stofftiere werden direkt auf meinen Schoss gelegt, damit ich sie wegwerfe zum apportieren. Schon mit 8 Wochen hat sie kein Wasserfass ausgelassen zum baden, bzw. unseren flachen Teich. Vielleicht wollte sie auch einmal ein kleiner Seehund werden, wer weiss. Autofahrten begleitet sie mit Begeisterung, so schnell wie sie hinein springt um bloss auch die Ausflüge begleiteten zu dürfen, schafft es Keine. Im Bett sucht sie den Körperkontakt und legt beim schmusen ihren Kopf direkt in die Hand. Mit 9,5 Monaten besuchte sie ihre erste Ausstellung und zeigte wie eine kleine rote Rakete durch den Ring "düst". Ich konnte es kaum glauben aber sie bekam BEST OF BREED und stellte ihre Konkurrenz in den Schatten. Was sind wir stolz auf THERES, aber auch ohne den Sieg, ist und bleibt sie eine ganze Süße.

Stammbaum Bildershow

Alle 4.3.2020 167.jpg Alle 10.1.2020 073 - Kopie.jpg

Tickle My Fancy von Glen Spain "ANNE" unser Sonnenschein !

Mutter: Splinterhill`s Partner in Crime ---- Vater: CH. Cairnvangens Eliots Tjeppo Jarku
ANNE wurde am 27.06.2017 geboren, sie ist fuchsrot. Größe: 28 cm, Gewicht: 6,2 kg,
PL - O/O !!        ZZL - bestanden.

ANNE habe ich mit einem halben Jahr kennengelernt und mich in diese kleine "Micky-Maus" sofort verliebt. Sie stammt von einem holländischen Züchter. Ihr Papa ist ein dänischer Bursche JARKU, von dem sie diese tolle Fellfarbe geerbt hat. Endlich habe ich eine kleine, klassische knallrote Cairnhündin gefunden, die meinen "Anforderungen" der "Kleinheit"  u.a. entspricht, so wie es der FCI für unsere Niederläufer auch vorschreibt. Sie wurde im Laufe der Zeit immer schöner und ist eine richtige Augenweide. ANNE ist unendlich freundlich, liebt Mensch und Tier, eben ein richtiges, sanftes Mädchen. Sie singt den besten Tenor um ein Keks abzustauben.  Auch die Autofahrten findet sie super, denn Diese sind ja meistens mit Spaziergängen verbunden. Mit Begeisterung apportiert sie Spielzeug. Aber Wasser ist ihr Element. Stundenlang steht sie im flachen Teich und beobachtet und hypnotisiert die Frösche. Sie hört perfekt auf Pfiff und ist eine intelligente, fröhliche, sehr soziale verträgliche, extrem verschmuste Maus. Diese kleine rote hübsche Maus, muss man einfach lieb haben !!

Stammbaum Bildershow

Kokett 24.11.2018 028.JPG Alle 24.10.2017 123 - Kopie (2).JPG

 

HARMONY`S KOKETT - unsere kecke Rennmaus

Mutter: HARMONY`S UDELE ---- Vater: NL-Ch. BLACK THUNDER TOP THE WORLD
KOKETT wurde am 05. 05. 2016 geboren, sie ist hellrot . Größe: 29 cm, Gewicht: 7,2 kg.
PL-O/O !         ZZL - bestanden !

1x V1-Jgd CAC und V2 Res. Jgd CAC
 

KOKETT macht ihren Namen alle Ehre. Wir sind stolz, denn sie verkörpert unsere Zuchtlinie in der 7. Generation. Sie ist eine Tochter von UDELE. Sie kokettiert in allen Lebenslagen. Ihr Gesichtsausdruck ist so etwas von keck und frech, die wachen dunklen kernigen Augen sprechen für sich. Sie ist eine elegante, stabile, sehr schön aufgebaute Rassevertreterin mit dem gewissen Etwas. Toben ist ihre Leidenschaft, möglichst mit und in allen Tonlagen, die so ein kleiner Cairn von sich geben kann. Es hört sich sehr "gefährlich" an, aber es sind Freudentöne. Sie kommt bestens mit ALLEN Vierbeinern klar. "KOKO" liebt es im Auto mit zufahren um bei den täglichen Ausflügen dann ihren Turbomotor auf höchster Stufe einzuschalten. "Meistens" klappt es perfekt, wenn der Rückruf ertönt, donnert sie auf mich zu. Schon mit der 8. Woche rannte sie mutig die Treppe rauf und runter, sie könnte ja etwas verpassen. Mit dem Besuch ist sie sehr freundlich und begeistert. Im Bett freut sie sich mit den Anderen dabei sein zu dürfen. Von ihrer Mama UDELE hat sie das Schmuseprogramm übernommen. Ich bin so glücklich diese wunderbare, tolle, charmante, verschmuste witzige KOKO in unserem Rudel zu haben. Bei den ersten Ausstellungen hat sie sich perfekt an loser Leiner freudig präsentiert, sie ist eben eine kernige Schönheit. Ihre Würfe sind traumhaft schön (siehe VENUS), sehr agil, voller Witz, klein, kompakt mit einem Turbomotor.
 

Stammbaum Bildershow

Alle 7.5.2015 019.jpg Berthe 28.3.2015 28.03.2015 019 (2).JPG

HARMONY`S BERTHE unsere Buddelmaus :

Mutter: OL`KYARNROWEN`S SYMPHONICA IN ROSSO --- Vater: Multi. CH. GLENMORE`S YUKON QUEST
BERTHE wurde am 29. 11. 2013 geboren. Sie ist rot, Größe: 28,5 cm klein und Gewicht: 7,4 kg.
PL - O/O   !!      ZZL   -  bestanden !
BERTHE vertritt den kleinen, kompakten klassischen Cairn Typ und trägt ihre Rute immer stolz nach oben. Sie ist eine vorzügliche Rassevertreterin mit einem traumhaften Kopf. Sie wäre gerne eine Vogelfängerin, wenn sie könnte. Sogar im Flug verfolgt sie im Renngalopp das Gefieder, zum Glück ohne Erfolg. Sie liebt lange Spaziergänge zu begleiten, möglichst ohne Wildwechsel, denn sonst jagd sie schon hinterher und muss dann an die Rollleine. Eifrig fordert sie durch "winki-blinki", mit ihren ausgestreckten Pfoten abwechselnd hin und her, damit es Kekse regnet. Autofahrten sind für sie eine wunderbare entspannte Sache. Gerne schwimmt sie im Kanal ihre Kreise. Da muss sie etwas gebremst werden, um nicht so weit raus zu schwimmen. BERTHE ist im Laufe der Jahre zu einer Einzelgängerin geworden. Ständig schmusen lehnt sie ab, es gibt spannendes im Garten zu erledigen, der ihr sehr wichtig ist. Sie ist eine Sonnenanbeterin, möglichst auf den Teakbänken und das mit wachsender Begeisterung. Auch Küchengänge werden aufmerksam begleitet, könnte doch wieder etwas Feines herunterfallen. Sie thront natürlich auch auf dem Sofa oder hüpft mit ins Bett. Denn so ganz ohne "Personal", macht das Leben von BERTHE doch keinen Sinn. Sie ist extrem brav im Haus und Garten.

Stammbaum Bildershow

Seitdem wir züchten,
importieren wir immer wieder auch aus dem Ausland SE- DK- NL
bezaubernde, rassetypische, schöne CAIRN - Mädchen oder behalten aus eigener Nachzucht gesunde, hübsche und wesensstarke Hündinnen. Züchten bedeutet möglichst mit neuen Blutlinien wieder einen Schritt nach vorne zu gehen, zum Wohle und für die Entwicklung der Cairn Terrier Rasse. Aber auch, hin und wieder mal eine schmerzvolle Entscheidung zu treffen, die .....
.....TRENNUNG von unseren wirklich geliebten Hündinnen. Warum muss das sein??
Da kommt bei vielen HARMONYS-FANS ersteinmal Unverständnis auf. Deshalb diese Erklärung:
Wir sind wirklich immer sehr sehr dankbar unseren geliebten Cairnmädchen, 
das sie mit uns im harmonischen Rudel, das gemeinsame Lebensglück teilten ! Mit viel Begeisterung,
Hingabe und großem Vertrauen uns ihre Welpen geschenkt haben.
Deshalb ist es immer ein schwerer Weg, nach vielen wunderbaren erfüllten Jahren sich doch einmal von einem unserer Mädels zu trennen. Zucht bedeutet aber auch, mit viel Verantwortung Entscheidungen zu treffen, die i m m e r gut für unsere Hündinnen und im gemeinsamen Rudelleben sein müssen !!! Wir sind bestrebt seit Jahrzehnten eine überschaubare kleine Mädchengruppe zu haben, damit uns auch wirklich ALLE begleiten dürfen, bei den täglichen Ausflügen, Spaziergängen, Einkäufen, Autofahrten, Besuchen ...
Manchmal suchen wir über einem Jahr die passenden Menschen, die es auch wertschätzen von uns einen unkomplizierten Wegbegleiter adoptieren zu dürfen. Selbstverständlich sind unsere Mädels keine "Schnäppchen", sondern deutlich teurer als ein noch zu prägender Welpe. Viele Interessenten meinen ein gutes "Werk" zu tätigen, aber wir sehen es anders !!
Und so erfreuen sich hin und wieder, "neue Eltern" an unseren "gut erzogenen", lustigen liebenswerten Nasen. Meistens kennen wir die "perfekten" Familien bereits über viele Jahre und wissen dort unsere geliebten Mädchen gut "behütet". Immerhin genossen sie bei uns tägliche Spaziergänge, durften mit auf das Sofa, liebten den großen Garten, kuschelten mit im Bett und waren Tag und Nacht immer um uns herum. Diese wichtigen Kriterien m ü s s e n dann für einen "Neu- Anfang" die sehr liebevollen, verantwortungsbewußten, lauffreudigen Menschen unbedingt erfüllen!!! Nur so ist ein loslassen für uns möglich, wenn es auch immer wieder mit viel Wehmut verbunden ist. Dies ist die unschönste und belastende Seite an der Zucht !!! Aber wir pflegen regen Kontakt mit den neuen Adoptiveltern und oft sehen wir unsere geliebten Hündinnen wieder, ein kleiner Trost für unsere Seele !!

B.B. 16.8.2016 136.JPG